2021

Drei Tage ist das neue Jahr jetzt alt – und wir leben immer noch im Lockdown, schlechter als zuvor. Dennoch hoffen wir, dass das Jahr sich positiv entwickelt, also im Sinne von COVID-19 negativ!

Unsere Stadt hat an Leben verloren und welche dauerhaften Veränderungen daraus erwachsen, müssen wir abwarten. Unsere jährlichen Beiträge werden wir weiter führen – egal wie es kommt.

Aber unabhängig von all dem Ungemach: Alle guten Wünsche für das Neue Jahr!